Mit Glastüren kann ein Raum schön gestaltet werden

Mit Glastüren kann ein Raum schön gestaltet werden

Mit Glastüren kann ein Raum vielfältiger gestaltet werden als mit Holztüren

Obwohl Glastüren immer beliebter werden, gibt es trotzdem immer noch viele Menschen, die zunächst an Holztüren denken. In Innenräumen, die zu einer Einheit zusammengehören ist es sinnvoller Glastüren einzusetzen. Eine Glastür lässt Licht in den Raum und trotzdem werden Heizkosten gespart. Bei diesen Türen ergeben sich die Unterschiede nicht alleine aufgrund von unterschiedlichen Farben, sondern die Oberflächengestaltung der Glastür kann auf die unterschiedlichste Weise erfolgen.

Glastüren für Licht und Abgeschiedenheit in den Räumen

Glastüren für Licht und Abgeschiedenheit in den Räumen

Glastüren für Licht und Abgeschiedenheit in den Räumen

Eine Glastür lässt das Licht in den Raum, das gilt für durchsichtige Türen ebenso wie für blickdichte. Letztere Glastüren werden mit einem Sandstrahl beim Herstellungsprozess behandelt und deshalb sprechen Fachleute auch gerne von sandgestrahlten Türen. Durch den Sandstrahl wird die Oberfläche aufgeraut und die Blicke eines Nachbarn können nicht mehr ungehindert hindurchdringen. Durchsichtige Türen lassen zwar den Blick ungehindert in den anderen Raum fallen, haben aber unter Umständen den Nachteil, dass leicht übersehen werden kann, dass sich hier eine Tür befindet. Sollte ein Gast oder Bewohner gegen die Glastür stoßen, so kann es durchaus passieren, dass die Türe zerbricht. Eine gewisse Sicherheit bieten Türen aus Einscheibensicherheitsglas. Diese bestehen aus einer Scheibe. Sie ist besonders bruchsicher und wenn es doch einmal passieren sollte, dann zerfällt die Scheibe in viele kleine Scherben, die wenig Unheil anrichten können. Noch mehr Sicherheit bieten Türen aus Verbundsicherheitsglas. Diese Türen bestehen aus zwei Scheiben, die in der Mitte durch eine Folie zusammengehalten werden. Nicht nur dass das Glas stabiler ist, die Scherben bleiben auch auf der Folie kleben. Zusätzlich bietet die Folie viele Möglichkeiten, die Glastür farbig zu gestalten.

Glastüren verleihen den Raum mehr Individualität

Glastüren verleihen den Raum mehr Individualität

Glastüren verleihen den Raum mehr Individualität

Es gibt unzählige Möglichkeiten mit Glastüren in dem Raum individuelle Akzente zu setzen. Durchsichtige Glastüren können mit einer Lasergravur versehen werden. Mit einem Laser werden kleine Punkte in die Oberfläche der Glastür eingebracht. Diese ergeben dann in ihrer Gesamtheit ein Bild. Hier bieten sich dem Haus- oder Wohnungsbesitzer unzählige Möglichkeiten der Gestaltung. Vor allem für blickdichte Türen eignen sich Spiegelaufsätze sehr gut. Dadurch wird der Raum vergrößert, denn die Türen scheinen durchsichtig zu sein, obwohl der Blick eigentlich nur nach innen fällt. Für blickdichte und durchsichtige Glastüren gibt es Schmelzglasapplikationen in verschiedenen Farben. Eine weitere Möglichkeit sind Facettensteine, deren Kanten geschliffen sind. Dadurch wird das Licht gebrochen und es entstehen wunderschöne dreidimensionale Effekte. Nicht zuletzt bietet der Rillenschliff viele Alternativen für Glastüren. Es werden kleine Rillen in die Glastür gefräst, in denen sich ebenfalls das Licht bricht. Ein Blick auf die einschlägigen Internetseiten vermittelt einen ungefähren Eindruck, wie diese Türen aussehen.

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.


*