Glasschiebetüren – eine Trenderscheinung mit viel Potenzial

Glasschiebetüren – eine Trenderscheinung mit viel Potenzial

Das wertvollste an einer Glasschiebetür ist die dezente Erscheinung,

ohne die Funktion der Trennung zweier Räumlichkeiten zu vernachlässigen.

Ein wesentlicher Grund für die zunehmende Beliebtheit der Glasschiebetüren ist, dass die eleganten Raumtrenner im Gegensatz u vielen anderen Türen nicht nur als Gebrauchsgegenstand wahrgenommen werden. Ob mit sandgestrahltem Glas, Lasergravur oder Hochglanz farbig, Glasschiebetüren erweisen sich als interessantes und praktisches Gestaltungselement, um Ihren Wohnräumen eine individuelle Note zu verleihen.

Hochwertige Glasschiebetür

Hochwertige Glasschiebetür

Praktische Handhabung der Glasschiebetür durch funktionelles Montagesystem.

Eine gute Türe muss sich in die Wohnlandschaft einfügen, robust, platzsparend sowie leicht und leise zu öffnen und zu schließen sein. Anforderungen, die eine moderne und hochwertige Glasschiebetür ohne Zweifel erfüllt. Viele im Handel erhältliche Glasschiebetüren verfügen heute über ein funktionelles Aufhängesystem. Dabei handelt es sich um hängende Konstruktionen. Am Boden wird eine unscheinbare Halterung zur Führung befestigt. Beim Kauf einer Glasschiebetür sollten Sie auf eine hochwertige Führung achten. Dies gewährleistet beim Schieben einen nahezu lautlosen Gebrauch, ohne zu klappern oder bei Luftzug das nervende Pendeln an die Wand.

Glasschiebetür – platzsparende und helle Wohnraumgestaltung

Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Tür ragen Glasschiebetüren nicht in den Raum hinein, sondern können einfach zur Seite geschoben werden. Ersichtlich ist dies oft bei Kleiderschränken mit Glasschiebetür. Durch das seitliche Schieben kann das zusätzliche Platzangebot für anderweitige Möbel oder das Anbringen eines Spiegels genutzt werden. Ähnliche Möglichkeiten sind mit der Raumtrennung von Küche und Wohnzimmer, Wohnraum und Flur oder Bad und Schlafzimmer und dem Aufhängen von Bildern sowie der übersichtlichen Gestaltung eines Raumes gegeben. Hinzu kommt bei Glasschiebetüren ein verbesserter Lichteinfall, wodurch vor allem Ihre kleineren Räumlichkeiten wie Flur, Toilette, Bad oder andere erdrückend wirkende Wohnbereiche größer und heller erscheinen.

Vielseitige Optionen für die unterschiedlichsten Wohnlandschaften

Früher vorwiegend in Arztpraxen und Büros zu finden werden Glasschiebetüren immer öfter in private Wohnbereiche integriert. Dies liegt unter anderem an der breiten Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten sowie an den erschwinglichen Preisen dieser Glastüren. Zur Wahrung Ihrer Privatsphäre wie beispielsweise für die Trennung von Wohn- und Schlafzimmer finden Sie mit sandgestrahlten Glasschiebetüren eine gute Option vor. Die Auswahl reicht von attraktiven Mustern bis hin zu farbig sandgestrahlten Modellen. Eine Alternative dazu wären blickdichte Ganzglastüren, die in den unterschiedlichsten Farben erhältlich sind. Für Eleganz stehen Glasschiebetüren mit Facettensteinen oder farbigen Schmelzglas-Applikationen. Auch die Glasschiebetür mit Rillenschliff bietet sich für die stilvolle Integrierung in klassische sowie moderne Wohnlandschaften an.

Glasschiebetüren mit Sicherheitsglas

Glasschiebetüren mit Sicherheitsglas

Glasschiebetüren mit Sicherheitsglas

Für etwas mehr Aufmerksamkeit in Ihren vier Wänden sorgen Glasschiebetüren mit Lasergravur. Mit Gravuren in Form von Persönlichkeiten oder floralen Mustern bringen Sie Leben in Ihre Wohnumgebung. Durch die flexiblen Möglichkeiten können die Wohnräume entsprechend der persönlichen Vorlieben gestaltet werden. Ein häufiges Argument gegen Glasschiebetüren ist der mögliche Bruch und die gehobene Gefahr von Verletzungen. Bei der Fertigung einer guten Glasschiebetür kommt lediglich Sicherheitsglas (ESG) zum Einsatz. Ähnlich wie bei einem Kraftfahrzeug splittert das Glas in kleine Stücke, wodurch grobe Verletzungen vermieden werden. Daher bieten sich Glasschiebetüren durchaus für die attraktive Gestaltung des Kinderzimmers an. Zudem ist mit farblichen Modellen ein gut sichtbarer Kontrast zum Wohnumfeld gegeben.

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.


*