Duschabtrennung Glas

Duschabtrennung Glas

Eine Duschabtrennung Glas (aus) wertet jedes Bad optisch auf.

Diese Duschabtrennungen gibt es in vielen verschiedenen Formen und Designs. Ob Runddusche, Fünfeckdusche oder Halbkreisdusche – eine Duschabtrennung Glas (aus) kann optimal den jeweiligen Raumverhältnissen angepasst werden.

Eine Duschabtrennung Glas (aus) wertet jedes Bad optisch auf.

Eine Duschabtrennung Glas (aus) wertet jedes Bad optisch auf.

Die Vorteile einer Duschabtrennung Glas (aus)

Diese Duschwände haben entscheidende Vorteile. Sie sehen sehr gut und edel aus. Das ist ein entscheidender Punkt bei der Wahl einer Duschabtrennung. Die Duschglaswände sind in verschiedenen Designs erhältlich. So gibt es beispielsweise Duschabtrennungen aus Riffelglas, verziert mit Ornamenten und Mustern oder auch Duschabtrennung Glas in verschiedenen Farben. So gibt es beispielsweise Duschtüren oder -wände aus schwarzem Glas, welche mit einem geschliffenen Ornament verziert sind. Mit den passenden Fliesen und Armaturen aus Chrom wirkt das Badezimmer sehr hochwertig. Aber eine Duschabtrennung Glas (aus) hat noch weitere Vorteile. Die Duschglaswände sind entweder aus Echtglas oder aus Kunstglas hergestellt. Egal, für welches Material man sich entscheidet – die Duschabtrennung Glas ist sehr stabil und strapazierfähig. Sie verzeihen auch kleine Stöße und Unachtsamkeiten, ohne direkt Schaden zu nehmen. Durch die glatte Oberfläche lassen sich diese Duschabtrennungen leicht und problemlos reinigen. Die Wände müssen nur nach dem Duschen poliert werden und alles ist wieder blank und sauber.

Extravagantes Zubehör für Duschabtrennung Glas (aus)

Extravagantes Zubehör für Duschabtrennung Glas (aus)

Extravagantes Zubehör für Duschabtrennung Glas (aus)

Wer sich eine Duschabtrennung aus Glas einbauen oder einbauen lassen möchte, sollte auch das restliche Inventar darauf abstimmen. Angefangen mit edlen Fliesen wird das Bad gestaltet. Dazu passend sollte man verchromte oder goldfarbene Armaturen wählen. Diese sollten vor allem zur Farbe der Fliesen passen. Je nach Platzangebot kann man nun die passende Duschabtrennung wählen. Die Einstiege sind in jedem Fall großzügig und bieten viel Platz. Die Duschen können mit Massagedüsen oder ähnlichen Extras ausgestattet sein. Passend zu der Duschabtrennung Glas (aus) können auch der Spiegelschrank, das Waschbecken oder das Toilettenbecken gewählt werden.

Fazit

Mit einer Duschabtrennung Glas (aus) bekommt das Bad einen sehr edlen und hochwertigen Look. Die unterschiedlichen Designs lassen eine unendliche Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten zu, um das eigene Badezimmer zu etwas ganz besonderem zu machen. Nicht nur, dass man sich selbst eine Wohlfühloase in den eigenen vier Wänden schafft, auch Freunde und Gäste werden von diesem Raum begeistert sein und den guten Geschmack des Gastgebers bewundern.

 

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.


*